Mittwoch, September 11, 2013

DIY - Bilder auf Holz bringen ;) ...

Huhu meine Lieben,

heute möchte ich nur ganz kurz ein kleines Erfolgserlebnis mit Euch teilen ... hihi ... der GG hat Urlaub und wir haben eine lange Liste abzuarbeiten, so dass ich momentan leider keine Zeit hab bei Euch Süßen vorbeizuschauen ... aber das hole ich nach ... versprochen ;)

Und ja ich hab das große Monsterbuffet ganz alleine gehulkt ... hihi ... aber es waren ja nur die Einzelteile sonst wäre das nicht gegangen ... und hey ich bin stärker als ich aussehe *gg*

So nun aber zu meinem DIY ... ich überleg ja nun welche Farbe das Monster haben soll .... und meine Wahl fiel auf Weiß ... UND ... ich will noch ein paar Schriftzüge ... aber wie krieg ich die jetzt da drauf ???





Also gesurft, gegoogelt ... Aufkleber und Tattoos .... fallen aus wegen kleiner Fummelhände die das schneller wieder abhaben als ich das drauf krieg ... außerdem sehen unsere Finanzen momentan alles andere als rosig aus und die Aufkleberchen sind ja auch nicht umsonst ... drauf malen ist mir ehrlich gesagt zu fummelig ... da vergeht mir vorher schon die Lust ... also andere Lösung muß her...

dann gibts ja noch Transferlack .... der wäre prinzipiell das Mittel der Wahl ... aber da müsste ich die Bilder erst noch im copyshop als Laserausdruck / Kopie machen lassen ... nöööö dann auch schon wieder kompliziert außerdem Transferlack hab ich ja auch nicht .... wie also krieg ich nu die Schriftzüge da drauf ... *grübel* ... und dann .... aha ... fiel mir doch tatsächlich etwas ein worüber ich mich ja tierisch geärgert habe ... als ich nämlich das letzte mal die Türen von Annikas Schreibtisch gestrichen hab, ist die Zeitung angebabbt am Lack und  ... hihi ... die Schrift blieb im Lack ... also Versuch macht Klug!!!!

Mit meinem Tintenpisser einfach mal ein Ziffernblatt spiegelverkehrt ausgedruckt ... im Keller ein Stück Sperrholz gesucht .... mit weißem Acryllack die Platte angemalt und dann den Ausdruck mit der Druckseite in den nassen Lack gebabbt ... ich bin ja sehr ungeduldig also nur ein paar Minuten gewartet bis der Lack angezogen hat und dann mit dem Finger das feuchte Papier runtergerubbelt




 ... dann mit nem nassen Microfasertuch den Rest Papier runtergewaschen und et voila ... ich habe fertisch *gg*


hihi ... wahrscheinlich wußtet Ihr alle schon wie das geht ... aber Ivi ... weiß es jetzt auch *gg*

So nu gehts weiter im Text ... ich hab noch so so so viel zu tun *seufz*

Alles Liebe
Ivi

Achja ... für alle die es noch nicht gesehen haben, ich hab den Tauschblog aufgefüllt ;)

Kommentare on "DIY - Bilder auf Holz bringen ;) ... "
  1. Na mein lieber Hulki,
    du das ist jetzt ja mal eine äußerst GENIALE Idee, von der ich bisher noch gar keine Ahnung hatte. Es klingt fast zu einfach, um wahr zu sein ;o)
    Super cool sieht das aus und ich bin gespannt, was du auf's Buffet babbst.
    Für das Brettchen: Hol dir doch ein ganz einfaches Uhrwerk/Zeiger aus'm Baumarkt und schon haste 'ne Vintage-Uhr ;o)
    Alles Liebe, du fleissiges Bienchen

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee! Die ist es wert, nachgemacht zu werden :)
    Viel Erfolg beim Buffet, bin schon gespannt!
    alles Liebe
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ivi,
    Ne, die Idee kannte ich noch nicht. Einfach, aber genial.
    Und das Brettchen mit der Uhr sieht toll aus. Mach was Schönes draus...
    Hab einen ruhigen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Na war das jetzt ne Idee vom Marlboro-Girl oder von der Prinzessin? Wer auch immer dat war... diejenige ist genial! Ich bin begeistert. Das hört sich so an, als ob sogar meine Wenigkeit das hinkriegen könnte. *freu* Na dann will ich mir das hier mal gleich abspeichern und hoffen, dass ich das zur gegebenen Zeit auch wiederfinde. *grins*

    Ich bin gespannt, wie nix Gutes meine Liebe. Also das zarte Schränkchen könnte ich mir auch hervorragend in weiss vorstellen. Also wenn Deins fertig ist, kann ich ja auch mal meins zeigen. ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  5. Neeeee, ich kannte die Idee auch noch nicht!
    Vielen Dank für diesen Tipp!!!!
    Sieht super aus und nun bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, weil weiß wäre ja auch meine Farbwahl gewesen!

    Dann mal viel Spaß beim werkeln!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ich nicht! Ich wusste das noch nicht! O.o Bin ganz geflasht, dass das geht! :-D Ich muss das an irgendwas ausprobieren.... *.* Danke Ivi für den Tipp! :-D

    AntwortenLöschen
  7. Einfach&Genial!!!
    Vielen Dank,das werde ich gleich ausprobieren :o)
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir!
    Frida

    AntwortenLöschen
  8. vielen dank ivi,ich werde es mal ausprobieren :-) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen